Vereinsnachrichten

 

 

Gartengeflüster – September 2018

 

 

1.   Gemeinschaftsarbeit am 15.09.2018

 

 

Bitte beachtet den entsprechenden Aushang. Wir wünschen uns eine rege Teilnahme; bitte denkt daran, dass unser Gartenverein von der Mitarbeit aller Gartenfreunde lebt. Der übernächste Termin ist am 06.10.2018.

 

2.  Rückblick Wiesenfest

 

Unser Wiesenfest war bei schönem Wetter ein tolles, gemütliches Beisammensein. Ganz besonders möchten wir uns bei Familie Kuchheuser für das kulturelle Rahmenprogramm bedanken.

 

 

3.  Der Herbst naht mit Riesenschritten

 

Nach dem wunderbar warmen Sommer hoffen wir auf einen schönen Altweibersommer – gerne mit etwas Regen für unsere Gärten. Nutzt bitte noch den Spätsommer, um Eure Gärten wieder in Ordnung zu bekommen. Zum 20. Oktober 2018 ist ein Grüncontainer bestellt, in den Ihr Euren Grünschnitt entsorgen könnt.

 

Mit dem Herbst beginnt auch die dunkle Jahreszeit – bitte achtet darauf, die Außentore bei beginnender Dunkelheit zu schließen, auch wenn Ihr nicht als Letzte/r das Vereinsgelände verlasst. Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass die Tore ab und an gegen 23:00 Uhr noch sperrangelweit offenstehen.

 

 

4.  Termine

                                

Gemeinschaftsarbeit                             15.09.2018      08:00 Uhr

Gemeinschaftsarbeit                             06.10.2018      08:00 Uhr

Erntedankfest                                      14.10.2018      Beginn noch offen

Grüncontainer                                      20.10.2018      08:00 Uhr

Wasser- und Stromablesung                  20.10.2018      10:00 Uhr

Fischessen                                           17.11.2018      18:00 Uhr

Silvester-Party                                     31.12.2018      abends

 

 

Eure William Labitzke & Andrea Bogdon, für den Vorstand

 

  

Gartentipp im September
Rasen:
Jetzt ist die Zeit günstig, um kahle Stellen im Rasen nachzusäen. Harkt abgestorbene Pflanzenreste aus und raut den Boden auf. Wenn Ihr nur oberflächlich nachsät, könnt Ihr das Saatgut mit einem Keimsubstrat mischen und anschließend gründlich gießen. Die aufgehende Saat feucht halten!

Außerdem ist es Zeit für die Herbstdüngung.

Roman Stohl

 

 

 

 

 

SCHWARZWASSER

 

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

 

wenn Ihr Eure Toiletten-Gruben geleert haben möchtet, dann wendet Euch bitte rechtzeitig an:


Horst Durdel

Telefon:  0531 - 25749048

Mobil:     0170 - 1838635

 

Abgepumpt wird jeden Dienstag ab 10.00 Uhr.

Haltet bitte 5,00 € pro Leerungsfahrt bereit.

 

Bitte beachten:

Der Schwarzwasserbehälter fasst ~ 500 l - das bedeutet, dass bei 1000 l-Tonnen, die mehr als zur Hälfte gefüllt sind, zweimal gefahren werden muss und somit ein Unkostenbeitrag in Höhe von 10,00 EUR fällig wird.

 

Im diesem Jahr beginnt das Abpumpen am 24.04.2018.

Die letzte Leerung für dieses Jahr wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Die Kosten für Schwarzwasserleerung sind auch zu entrichten, wenn das Schwarzwasserteam - bei vorher abgesprochener Abwesenheit der Pächter - nicht in die Lage versetzt wird, das Schwarzwasser abpumpen zu können oder bei grundsätzlicher Abwesenheit der Gartenfreunde zum vereinbarten Abpumptermin.

 

Sollte jemand bereit sein, Horst in seiner nicht immer leichten Arbeit unterstützen zu wollen, der wende sich bitte an den Vorstand.

 

 

Euer Vorstand

Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen,
solange man einen Garten hat.

- Persische Weisheit -

 

September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Besucher unserer Seite

 
 
 
 
 

Besucher heute