Vereinsnachrichten

Beitrag vom: 02.05.2017

 

Gartengeflüster im Mai 2017

 

 

 

1.    Lehndorfer Mannschaftspokalschießen

 

Auch in diesem Jahr führt die Lehndorfer Schützengesellschaft (LSG) im Vorfeld des Lehndorfer Volksfestes ein Mannschaftspokalschießen durch. Unsere Termine stehen fest: Für Mittwoch, den 03.05. und Freitag, den 05.05. haben sich 3 Herren- und  eine Damenmannschaft angemeldet. Viel Erfolg!

 

2.    Wir trauern 

 

In stiller Trauer gedenken wir unseren verstorbenen Gartenfreunden
Hans-Dieter Borchert, Horst Kothe und Kurt Bruer.

Auch gedenken wir unserem ehemaligen Vorsitzenden und Wegbegleiter
Herbert Rasch. Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln wir ihren Angehörigen.

 

3.    Wir begrüßen

 

Wir begrüßen unsere neuen Pächter: Garten 73 – Quentin Schorpp & Garten 29 – Daniela Gamon. Wir hoffen, Ihr hattet einen guten Start in die Gartenarbeit und wünschen Euch weiterhin viel Spaß und eine gute Ernte.

 

       

4.   Termine  April / Mai

 

 

Mitgliederversammlung

 

13.05.201710:00 UhrNähere Infos siehe Schaukästen sowie weiter unten auf dieser Seite

 

Gartenbegehung & Schornsteinfeger

 

03.06.2017ab 9:00 UhrNähere Infos siehe Schaukästen sowie weiter unten auf dieser Seite

 

Gartenfest

 

24./25.06.2017  

 

 

Ihr / Euer

William Labitzke, Erster Vorsitzender                   

 

 

Tipp des Monats Mai:

 

 

Wacholderblasenrost und Birnengitterrost: Ab April bilden sich an manchen Wacholderarten auffällige gelb-orange, gallertartige Gebilde an den dickeren Trieben. Es handelt sich hierbei um die Fruchtkörper des Wacholderblasenrostes, besser bekannt unter dem Namen Birnengitterrost. Eine Bekämpfung der Krankheit mit Pflanzenschutzmitteln ist am Wacholder nicht möglich. Leider kann der befallene Wacholder nahe liegende Birnenbäume gefallen. Während der Infektionszeit, die etwa mit der Vollblüte der Birne beginnt, kann mit dem Fungizid „Duaxo Universal Pilz-frei“ die Infektion mit dem Pilz vermindert werden. Bei geringem Befall können die befallenen Blätter mit der Hand abgezupft werden. Pflanzenschutzmittel: Fungizid „Duaxo Universal Pilz-frei“

 

Beitrag vom 25.04.2017

 

Gartenbegehung & Schornsteinfeger

am Samstag, den 03. Juni 2017 ab 9:00 Uhr

 

Die Fahrt zum Garten soll sich ja für alle lohnen. Deswegen findet neben der Gartenbegehung auch die Schornsteinprüfung statt.

 

Gartenbegehung:


Folgende Punkte werden - wie jedes Jahr - geprüft:


Zustand Gartenanlage *** Sauberkeit und Ordnung *** Anbauten *** Pflanzabstände zu den Nachbargrundstücken ** Toilettenanlagen in Ihren Gärten *** Schornsteine *** Wege außerhalb des Gartens ( ganzjährig 
bitte bis zur halben Breite von Wildkraut befreien)

 

Schornsteinfeger:

 

Bitte ermöglichen Sie an diesem Tag auch den Zutritt zu Ihren Lauben. Dieses gilt für folgende Gärten:

 

003 Utech, Wilfried

019 Paubicki, Stanislaw

045 Dubiel, Katrin

005 ehemals Klix

031 Wall, Rebecca

052 Aurich, Stefan

011 Meyer, Patricia

033 Ochsendorf, Roland

059 Stumpe, Reinhard

012 Koch, Eva

043 Üstüntas, Ciler

 

 

Geben Sie uns gerne Rückmeldung, falls die Angaben oben nicht stimmen oder ein Garten fehlt (Meldung direkt an William Labitzke). Danke vorab für Ihre Unterstützung.

 

 

Wenn Sie zu diesem Termin keine Zeit haben sollten, dann beauftragen Sie bitte eine Person Ihres Vertrauens, die in Ihrem Garten wartet.

 

Ab 12:00 Uhr gibt es Bratwurst an der Futterbude!

 

Ihr William Labitzke, 1. Vorsitzender

Beitrag vom 15.04.2017

 

SCHWARZWASSER

 

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

 

wenn Sie ihre Toiletten-Gruben geleert haben möchten, dann wenden Sie sich bitte rechtzeitig an:


Horst Durdel

Telefon: 0531 - 25749048

Handy:   0170 - 1838635

 

Abgepumpt wird jeden Dienstag ab 10.00 Uhr.

Halten Sie bitte 5,00 € pro Leerung bereit.

 

Im diesem Jahr beginnt das Abpumpen am 02.05.2017.
Der Termin für die letzte Leerung 2017 wird noch bekannt gegeben.

 

Die Kosten für Schwarzwasserleerung sind auch zu entrichten, wenn das Schwarzwasserteam - bei vorher abgesprochener Abwesenheit der Pächter - nicht in die Lage versetzt wird, das Schwarzwasser abzupumpen oder bei grundsätzlicher Abwesenheit der Gartenfreunde zum vereinbarten Abpumptermin.

 

Sollte jemand bereit sein, Horst in seiner nicht immer leichten Arbeit unterstützen zu wollen, der wende sich bitte an den Vorstand.

 

 

William Labitzke, Vorsitzender

Beitrag vom 

 

 

Beitrag vom 04.04.2017

 

GRILLEN AM VEREINSHEIM

 

Die  Grillsaison startet

und so werden wir wieder einmal im Monat die Grillhütte vor unserem  Vereinsheim öffnen.

 

Jeweils ab 12:00 Uhr an folgenden Samstagen:

 

25.03.  -  22.04.  -  20.05.  -  17.06.  -  15.07.  -  19.08.  -  16.09.  -  14.10.

 

 

Es gibt leckere Bratwurst & Steak, dazu Tzatziki und frischen Salat.

 

Wir freuen uns über Ihren / Euren Besuch und einen schönen Tag im Kreise der Gartenfreundinnen und Gartenfreunde und unseren Gästen.

 

Eure Vereinswirte Thomas & Nadine

Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen,
solange man einen Garten hat.

- Persische Weisheit -